Wir starten die ifR-Community!

Seit einigen Wochen schreiben wir immer wieder davon, dass wir etwas neues starten. Heute verraten wir euch mehr darüber, was wir vorhaben! Die ifR-Community Bisher haben wir uns vor allem darum bemüht, in Workshops und Ausbildungen Kenntnisse über die lösungsfokussierte und narrative Arbeitsweise weiterzugeben. Wir haben alles daran gesetzt, eine Didaktik zu entwickeln, die niemals Read more about Wir starten die ifR-Community![…]

Allein auf weiter Flur?

Heute geht es um den dritten Grund für das Projekt, das wir am 01.10.20 starten werden! Neben dem Wunsch, Berater*innen, Therapeut*innen und Coaches dabei zu helfen, besser zu werden, wie auch dem Ziel, dass Menschen nicht wegdriften von dem, was sie wichtig finden, haben wir noch einen weiteren Beweggrund für unser neues Angebot: Wir wissen, Read more about Allein auf weiter Flur?[…]

Anknüpfen

Wie schon angekündigt haben wir etwas neues vor, um euch in der Arbeit zur Seite zu stehen. Zu dieser Idee, die am 01.10.20 starten wird, haben uns mehrere Beobachtungen bewogen, unter anderem die, dass es offenbar ein Gefühl davon gibt, ob man am Thema “dran” ist oder nicht. Wir haben das immer wieder gehört, dass Read more about Anknüpfen[…]

Supershrinks

Die “Supershrinks”, also die Superseelenklempner, stammen aus Beobachtungen eines Forschers namens David Ricks: In 1974, [he] coined the term supershrink to describe a class of exceptional therapists—practitioners who stood head and shoulders above the rest. His study examined the long-term outcomes of “highly disturbed” adolescents. When the research participants were later examined as adults, he Read more about Supershrinks[…]

Identität sichtbar machen

Eine Sache, die durch narrative Praxis für mich entstanden ist, ist eine zusätzliche Idee darüber, was Beratung/ Therapie/ Coaching wirksam macht. Vorher dachte ich, es geht bei der Veränderung primär um den Weg: Motivation stärken für den Weg, Schritte klarmachen, Ziele beschreiben und erfahrbar machen… Ich glaube auch immer noch, dass das alles stimmt, aber Read more about Identität sichtbar machen[…]

Lösungsfokus Level 3

Am 23.10. startet aller Vorraussicht nach unser Level 3 der lösungsfokussierten Ausbildung – und damit das erste Level 3 in Deutschland! Der Level 3-Kurs ist die Masterclass in Lösungsfokussierung – teilnehmen kann man nur, wenn man Level 1 und 2 (oder äquivalente Stunden von 100 Stunden Unterricht und 200 Stunden eigener Arbeit/ Selbsterfahrung) schon gemacht Read more about Lösungsfokus Level 3[…]

Lösungsfokus – Level 1

Am 16.08. startet unsere nun zweigeteilte Ausbildung mit ihrem Level 1-Kurs! Unsere bisherige Lösung hat unsere Teilnehmenden direkt vor ein Entscheidungsproblem gestellt: Mache ich den Kompaktkurs oder doch die einjährige Ausbildung? Im schlimmsten Fall haben sich die Leute dann so aufgeteilt, dass beide Kurse nur knapp voll waren, was dann für uns eine Hängepartie ist! Read more about Lösungsfokus – Level 1[…]

Neu im Shop!

In unserem Ressourcenkram-Shop sind ab sofort zwei neue Produkte verfügbar, über die wir uns sehr freuen! Zum Einen haben wir neue Tangles, das Handspielzeug, das viele Kinder (und auch ziemlich viele Erwachsene) gern während eines Gesprächs benutzen, damit die Hände was zu tun haben. Die neuen Farben sind schön knallig und haben einen hohen Aufforderungscharakter! Read more about Neu im Shop![…]

Ich Schaff’s im ILK Bielefeld

Das ILK Bielefeld ist quasi unser Herkunftsinstitut (weil sowohl Nicole Bellaire wie Jan Müller da ihre Ausbildung in lösungsfokussierter Therapie und Beratung gemacht haben), und wir sind weiterhin freundschaftlich verbunden. Der Leiter Frederic Linßen wirkt mit in unserer Ausbildung, wir arbeiten gelegentlich in inhouse-Workshops fürs ILK. Im März wird Ben Furman im ILK sein Ich Read more about Ich Schaff’s im ILK Bielefeld[…]

Gratisberatung bei Teilnehmerinnen unserer Ausbildung

Unsere einjährige Weiterbildung in lösungsfokussierter Therapie und Beratung hat mittlerweile schon 4x stattgefunden – zu diesem Zeitpunkt ist es soweit, dass unsere Teilnehmerinnen von uns angehalten werden, mit ihren eigenen Sitzungen zu beginnen. Im Rahmen der Weiterbildung muss jede Teilnehmerin 30 Sitzungen mit eigenen Klienten durchführen – nur in der Praxis lernt man die Methode Read more about Gratisberatung bei Teilnehmerinnen unserer Ausbildung[…]