04.09.2020

Neuestes Interview

Unser neuestes Interview mit Jan Müller wirft einen genaueren Blick auf das Konzept zur Arbeit mit Eltern in hochstrittigen Konflikten, der er gemeinsam mit dem Team der AWO Familienberatungsstelle in Bielefeld entwickelt hat!

Übrigens wird Jan Müller einen Impulsworkshop im Rahmen der Ideenhappen geben. Am kommenden Samstag, 16.01.20 um 10 Uhr geht es für 90 Minuten um die konkreten Schritte, wie man die eigene Arbeit mit Eltern in intensiven Konflikten verändern kann. Zur Anmeldung geht es hier: https://ifrhamburg.de/events/ideen-happen/

Für alle, die uns auf Patreon mit mindestens 5€ im Monat unterstützen, sind auch die bisherigen Interviews immer verfügbar:

  • Kirsten Dierolf – Sind wir systemisch? (Dezember 2020)
  • Matthias Schwab – Anders arbeiten (November 2020)
  • Lilo Schmitz – Intervision außer Kontrolle (Oktober 2020)
  • Mark McKergow – The Galveston Declaration (Juni 2020)
  • Kirsten Dierolf – “Tools” und Hellseherei (Mai 2020)
  • Peter Jakob – Sorgedialoge(Mai 2020)
  • Ben Furman – Packaging (and therapy robots) (Mai 2020)
  • Guy Shennan – Social Change (Mai 2020)
  • Poh Lin Lee – Narrative Praxis und Liminalität (April 2020)