Ben Furman zu Trauma

Am Freitag den 19. Februar wird Ben Furman einen Workshop bei uns geben, der sich mit Trauma beschäftigt. Ben Furman ist ja in Deutschland sehr bekannt für Ich Schaff’s und Meisterklasse, zwei Programme die sich mit Veränderungen von Kindern und Jugendlichen beschäftigen.

Wir sind sehr froh, dass wir Ben dafür gewinnen konnten, seine einzigartige Blickweise auf Probleme in diesem Fall auf das Thema Trauma zu lenken! Wir bewundern Ben sehr dafür, wie er auch die schwierigsten Themen mit einer großen Leichtigkeit und Zugewandtheit anpackt. Anstatt sich von der Schwere des Problems einschüchtern zu lassen, arbeitet Ben stets mit dem, was an Menschen toll ist: Mit ihren Stärken, ihren Fähigkeiten, ihrem Einfluss auf das eigene Leben.

Wir glauben, dieser Workshop wird etwas ganz besonderes!

Er findet statt im Rahmen unserer lösungsfokussierten Ausbildung Level 3, sodass gewisse Basiskenntnisse der Lösungsfokussierung vorausgesetzt werden – Nicht-Wissen, die Wunderfrage, Zielkonstruktion, Ressourcen, Ausnahmen und Skalen sollten Ihnen bekannt sein! Der eintägige Workshop wird aller Vorraussicht nach online stattfinden und kostet 130€.

Alle Infos finden Sie unter https://ifrhamburg.de/events/ben-furman-trauma/.