Lösungsfokus – Level 1

Am 16.08. startet unsere nun zweigeteilte Ausbildung mit ihrem Level 1-Kurs!

Unsere bisherige Lösung hat unsere Teilnehmenden direkt vor ein Entscheidungsproblem gestellt: Mache ich den Kompaktkurs oder doch die einjährige Ausbildung? Im schlimmsten Fall haben sich die Leute dann so aufgeteilt, dass beide Kurse nur knapp voll waren, was dann für uns eine Hängepartie ist! Mit dem neuen Modell haben wir in unseren Augen eine Win-Win-Situation gefunden: Alle starten mit Level 1, und später folgt dann der Level 2 Aufbaukurs (der sich aus mehreren Level 1-Kursen zusammensetzt). So muss sich niemand mehr schon im Vorfeld festlegen, und wir können besser planen! Ein sehr positiver Nebeneffekt ist die internationale Anerkennung dieser Abschlüsse durch IASTI!

Was also passiert denn da genau?

Block 1 (16.+17.08.19)
Kennenlernen, Grundhaltungen, Zielkonstruktion

Block 2 (06.+07.09.19)
Ressourcenfragen, Skalierungen, Zusammenspiel der Fragetechnike

Block 3 (25.+26.10.19)
Vertiefung zum Thema Ziele, Sitzungsgestaltung, Folgesitzungen, das Ende einer Beratung

Supervisionstag (07.12.19)
Gruppensupervision, Transfer in den Alltag, Abschlus

Ebenfalls zur IASTI-zertifizierten Ausbildung gehören 100 Stunden eigene Arbeit an dem Thema durch Sitzungen und ihre Reflexion, Literaturarbeit, Diskussion in Kleingruppen etc.

Der Level 1-Kurs ist eine fundierte Qualifikation für die lösungsfokussierte Praxis und wird von uns (Nicole Bellaire & Jan Müller) begleitet. Die didaktische Aufbereitung der Inhalte ist über viele Jahre erprobt und verfeinert. Zu allen Inputs gibt es Übungen und Raum für Reflexion und Dialog über die Themen.

Alle Infos zur Level 1-Ausbildung in lösungsfokussierter Therapie und Beratung findet ihr hier:
https://ifrhamburg.de/events/level1-2019/

Wir freuen uns über viele Empfehlungen dieses Kurses und natürlich über Teilnehmende! 🙂