16.08.2019

Ausbildung Lösungsfokussierte Beratung 2019 – Level 1

16.08.2019 - 07.12.2019 - 7 Tage, 10:00 - 17:30

Trainer*in: Nicole Bellaire & Jan Müller

Beschreibung

Die sichere Anwendung lösungsfokussierter Methoden in verschiedensten Settings ist das Ziel unserer umfassenden Ausbildungen in Lösungsfokussierter Gesprächsführung nach Steve de Shazer und Insoo Kim Berg. Dieses wertschätzende und ressourcenorientierte Kurzzeitberatungsverfahren wird für das eigene (möglicherweise avisierte) Arbeitsfeld solide erlernt. In einer lockeren, lebendigen und an den Interessen der Teilnehmenden orientierten Lernatmosphäre werden Grundhaltungen und Methoden praxisnah in kleinen Schritten erarbeitet und intensiv trainiert. Dabei wechseln sich Theorieeinheiten mit Diskussionen, vielen Übungen und Demonstrationen ab.

Level 1 vermittelt in 3 Basis-Workshops die lösungsfokussierten Haltungen und alle Fragetechniken. Viele Übungen und lebendiger Austausch in der Gruppe ermöglichen die rasche Umsetzung in die eigene Arbeit. Nach einiger Zeit folgt als Abschluss ein Gruppen-Supervisionstag zur Verfestigung der Inhalte.
Um den internationalen Titel „solution-focused practitioner“ zu erlangen und die Methode bestmöglich aufzunehmen, sind 98 Stunden zusätzlicher eigener Arbeit nötig, die sich auf verschiedene Aktivitäten aufteilt (siehe Grafik rechts sowie die Übersicht ganz unten).

Übersicht Level 1
Block Datum Beschreibung
1 Fr, 16.08.19
Sa, 17.08.19
Nicole Bellaire, Jan Müller

  • Die Gruppe lernt sich und die Trainer kennen
  • Zielbestimmung der Ausbildung
  • Grundlagen der ressourcenorientierten Gesprächsführung
  • Haltungen der lösungsfokussierten Therapie und Beratung
  • Zielkonstruktionsfragen
2 Fr, 06.09.19
Sa, 07.09.19
Nicole Bellaire

  • Einstieg in eine Sitzung
  • Ressourcenfragen
  • Skalierungsfragen
  • Zusammenspiel aller Fragetechniken
3 Fr, 25.10.19
Sa, 26.10.19
Jan Müller

  • Zielkonstruktion (Vertiefung)
  • Das Ende einer Sitzung gestalten
  • Feedback an den Klienten geben
  • Gestaltung einer kompletten ersten Sitzung
  • zweite und folgende Gespräche
  • Ende des Beratungsprozesses
4 Sa, 07.12.19 Nicole Bellaire, Jan Müller

  • Supervisionstag (Gruppensupervision)

Die eigene Arbeit beinhaltet Lerninhalte, die zwischen den Blöcken geschehen – wir glauben, dass man einen neuen Beratungs- und Therapieansatz nur durch fortlaufende Beschäftigung und vor allem Übung im eigenen Arbeitskontext wirklich durchdringt!

Dabei ist uns bewusst, dass nicht alle Teilnehmenden die gleichen Umstände haben, um die Methode auszuprobieren. Aus dem Grund sind 15 Stunden frei auf die verschiedenen Aspekte zu verteilen, je nachdem ob man mehr Sitzungen machen möchte, mehr Peergruppentreffen, mehr Selbsterfahrung oder mehr Literaturstudium

Sitzungserfahrungen 15
…davon volle Sitzungen (Videoaufzeichnung zur Dokumentation) 3
Literaturstudium 15
Peergruppentreffen / Videoanalyse 25
Chatberatung 8
Selbsterfahrung (z.B. durch Übungen, die den eigenen Blick verändern) 20
Frei zu belegen 15

Preis

Diese 7-tägige Weiterbildung kostet 960,00 €.

Veranstaltungsort

Praxisgemeinschaft Karolinenstraße
Karolinenstraße 1
20357 Hamburg

Anmeldeschluss

Die Anmeldung ist möglich bis zum 13.07.19.
(Frühe Buchungen helfen uns und den anderen Teilnehmenden bei der Planung. Danke!)

Anmeldung

Ticket-Typ Preis Plätze
Anmeldung 960,00 €

Angaben zu Ihnen

Angaben zur Rechnungsstellung

Hiermit bestätige ich, dass die ich Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelesen habe und mit ihnen einverstanden bin.


Um nur tatsächliche Anmeldungen zu registrieren, müssen wir uns leider mit dieser Sicherheitsmaßnahme schützen. Danke für Ihre Geduld!


Auf Facebook und in unserem Newsletter veröffentlichen wir von Zeit zu Zeit Gutscheincodes, mit dem Sie einen Rabatt erhalten können. Falls Sie einen solchen Gutscheincode haben, geben Sie ihn bitte hier ein.
Studierende im Erststudium erhalten bei uns 20% Rabatt auf Workshops - bitte geben Sie hier den Code ERSTSTUDIUM ein und schicken uns danach per E-Mail einen Beleg.