Tree of Life

Am 14.11. von 10.00 bis 17.30 Uhr findet der Workshop Tree of Life online statt!
Die Vorteile dieser Umstellung auf einen online-Kurs: Man kann von überall aus teilnehmen, steckt sich garantiert nicht an und kann ein aufgrund der aktuellen Einschränkungen frei gewordenes Wochenende mit einer sehr spannenden Weiterbildung verbringen! Und man kann nahezu alles tun, was man auch bei einem Präsenzworkshop tun könnte. Gruppenarbeiten, Zweiergespräche, Diskussionen mit allen, kreativ arbeiten, alles geht ganz wunderbar. Natürlich muss man den Umgang mit der Technik nicht bereits können, sondern bekommt von uns eine Einführung. Meldet euch gerne noch auf unserer Website an!

Jetzt aber zum Inhalt: Der Tree of Life ist eine vielseitig anwendbare Methode aus der narrativen Praxis. Ob in Beratung, Therapie, Workshops, Coaching oder Gemeinwesenarbeit, der Baum dient als Metapher für all das, was im Laufe des Lebens für einen selbst, ein Team, eine Familie oder eine Gruppe wichtig geworden ist und welche Werte Bedeutung haben.

Dieses Konzept unterstützt dabei, als Fachkraft einen kreativen Prozess zu begleiten in dem die Personen, die Teams oder die Gruppen von für sie wichtigen Menschen, Fähigkeiten, Hoffnungen, Wünschen, Träumen oder Orten zu erzählen beginnen. Mit dem Tree of Life werden diese gegenwärtigen Geschichten miteinander so verbunden, dass Ressourcen sichtbar werden. Während  des Erzählens wird eine unglaubliche Energie für sich selbst, die Zusammenarbeit, das Team, die Gemeinschaft oder den beruflichen Alltag frei.

Dieser Tagesworkshop eröffnet aus ganz unterschiedlichen Perspektiven die Methode Tree of life kennen zu lernen. Inhalte werden sein:

  • die Geschichte des narrativen Ansatzes Tree of Life
  • die Einführung in die Methode anhand von Beispielen
  • die Vorstellung zugrundeliegender Ideen
  • das Kennenlernen der Methode durch den Entwurf eines eigenen Lebensbaumes