14.11.2020

Tree of Life-Workshop

14.11.2020 - 1 Tag, 10:00 - 17:30
Preis: 130,00 €

Trainer*in: Elisabeth Göbel-Krayer

Beschreibung

Workshop wurde verschoben! Das angezeigte Datum ist der neue, korrekte Termin.

Der Tree of Life ist eine vielseitig anwendbare Methode aus der narrativen Praxis. Ob in Beratung, Therapie, Workshops, Coaching oder Gemeinwesenarbeit, der Baum dient als Metapher für all das, was im Laufe des Lebens für einen selbst, ein Team, eine Familie oder eine Gruppe wichtig geworden ist und welche Werte Bedeutung haben.

Der Tree of Life, von Neazelo Ncube und David Denborough in 2006 entwickelt, ermöglicht aus dem Fluss der Schwierigkeiten, wie der inneren Kämpfe, der Verletzungen, der Dynamiken, der Entwicklungen auszusteigen und sich einen Platz abseits, wie an einem Uferrand zu suchen. Gemeinsam schauen sich Berater*innen und von diesen Situationen betroffene Personen das Geschehen in Ruhe an.

Dieses Konzept unterstützt Sie in Ihrem Arbeitskontext dabei, einen Prozess zu begleiten in dem die Personen, die Teams oder die Gruppen von für sie wichtigen Menschen, Fähigkeiten, Hoffnungen, Wünschen, Träumen oder Orten zu erzählen beginnen. Mit dem Tree of Life werden diese gegenwärtigen Geschichten miteinander so verbunden, dass Ressourcen sichtbar werden.

Während  des Erzählens wird eine unglaubliche Energie für sich selbst, die Zusammenarbeit, das Team, die Gemeinschaft oder den beruflichen Alltag frei.

Inhalt des Workshops

Dieser Tagesworkshop eröffnet aus ganz unterschiedlichen Perspektiven die Methode Tree of life kennen zu lernen. Inhalte werden sein:

  • die Geschichte des narrativen Ansatzes Tree of Life
  • die Einführung in die Methode anhand von Beispielen
  • dieVorstellung zugrundeliegender Ideen
  • das Kennenlernen der Methode durch den Entwurf eines eigenen Lebensbaumes

Preis

Diese 1-tägige Veranstaltung mit Elisabeth Göbel-Krayer kostet 130,00 €.

Veranstaltungsort

Praxisgemeinschaft Karolinenstraße
Karolinenstraße 1
20357 Hamburg

Anmeldeschluss

Die Anmeldung ist möglich bis zum 17.10.2020.
(Frühe Buchungen helfen uns und den anderen Teilnehmenden bei der Planung. Danke!)

Anmeldung

Buchungen sind für diese Veranstaltung nicht mehr möglich.