Matthias Schwab – Die Arbeit bleibt politisch!

Unser neuestes Interview ist mit Matthias Schwab aus Ansbach. Matthias ist der wichtigste deutsche Baustein des Solution-Focused Collective, das sich dafür einsetzt, die politische Realität von Coaching/ Therapie/ Beratung ernstzunehmen. An welcher Stelle geht es nicht nur um individuelle Lösungen, sondern wo muss man die strukturelle Realität mitdenken?

Ihr findet den Text online auch auf deutsch, hier schonmal ein Ausschnitt:

Wir wissen, dass lösungsfokussiertes Arbeiten Menschen dabei unterstützt, sich so zu verändern, dass sie in ihrer Lebenswelt besser zurecht kommen. Aber manchmal sind wir gefordert die Welt zu verändern.

Wir sind überzeugt, dass die auf individuelle Veränderung ausgerichtete
lösungsfokussierte Arbeit mit Einzelnen die sozialen, kulturellen und politischen Rahmenbedingungen deren Lebensbedingungen berücksichtigen sollte.

https://solfocollective.net

Wir sprechen in dem Zusammenhang über das Gesundheitssystem, über Geld und irgendwie auch über Kunst! Das Interview findet ihr auf der Seite mit dem immer aktuellen Interview, nämlich:

https://ifrhamburg.de/neuestes-interview/

Alle anderen Interviews sind freigeschaltet für Community-Mitglieder.