Kurze Info zu unseren Workshops während der Corona-Situation

Am Wochenende hat sich die Lage in Deutschland entschieden verschärft, was die Vermeidung von sozialen Situationen angeht. In Hamburg beispielsweise sind im April alle öffentlichen und nicht-öffentlichen Veranstaltungen untersagt!

Wir haben in den nächsten Monaten 2 Veranstaltungen am ifR Hamburg, zum einen den Tree-of-Life-Kurs am 18.04. sowie den Meisterklasse-Workshop am 09.05. Bei beiden Kursen wollen wir noch ein bisschen abwarten, wie sich die Lage weiter entwickelt, wollen mit den beiden Trainern gute Alternativideen entwickeln und werden dann allen angemeldeten Menschen schreiben, wie es weitergeht.

Mit diesem Blogartikel wollten wir zumindest schonmal kurz Bescheid sagen, dass wir uns selbstverständlich kümmern und versuchen, eine bestmögliche Lösung zu entwickeln.

Und einfach weil man eh nichts anderes tut, als über Corona zu sprechen und sich zu informieren, empfehlen wir den sehr guten Artikel über den Effekt von verschiedenen Umgangsarten mit einem Virus anhand des ausgedachten Virus “Simulitis”:
https://www.washingtonpost.com/graphics/2020/world/corona-simulator/

Sehr lohnenswerter Artikel!

Bleibt gesund, schützt diejenigen die besonders gefährdet sind und verliert nicht den Sinn für Humor!