11.06.2021

Ideen-Happen: Was geht, wenn nichts mehr geht? – “herausfordernde” Fälle

11.06.2021 - 1 Tag, 18:30 - 20:00
Preis: 30,00 €

Trainer*in: Nicole Bellaire

Beschreibung

Was sind Ideen-Happen?

Unsere Ideen-Happen sind Online-Mini-Workshops von 90-Minuten Dauer die eine Idee präsentieren, meist eine Übung dazu beinhalten und Gelegenheit zum Austausch bieten. Zusätzlich zu Tages- oder Wochenendworkshops sehen wir einen Bedarf, fachlichen Input bekommen zu können, der auch in volle Terminkalender passt!

Worum geht es in diesem Ideen-Happen?

Wenn man in einem Gespräch steckt, dass man vollen Herzens als “schwierig” bezeichnen würde, kann alles mögliche dahinter stecken. Die Klient:innen oder man selber als Fachkraft ist sehr hoffnungslos angesichts einer verfahrenen Situation, Klient:innen wollen oder können sich (scheinbar oder wirklich) nicht verändern oder es geht nur im Zeitlupentempo voran. Vielleicht fühlt man sich aber auch herausgefordert, weil die Sichtweise und Lebenswelt der Klient:in sich von der eigenen massiv unterscheidet.

In diesem Ideenhappen schauen wir uns gemeinsam an, an welchen Stellschrauben man drehen kann, wenn (vermeintlich) nichts mehr geht. Dazu gehört u.a. den Typus der entstandenen Klient-Berater-Beziehung anzuschauen und entsprechend zu handeln, herauszufinden, warum die Klient:innen und man selber trotzdem weiter die Gespräche führt und die Klient:innen mit viel Wertschätzung und Problemwürdigung dort abzuholen, wo sie stehen.

Preis

Diese Mini-Veranstaltung (online) mit Nicole Bellaire kostet 30,00 €.

Anmeldeschluss

Die Anmeldung ist möglich bis zum 04.06.21.
(Frühe Buchungen helfen uns und den anderen Teilnehmenden bei der Planung. Danke!)

Veranstaltungsort

Diese Veranstaltung findet online statt.

Hier finden Sie Informationen zu Online-Workshops am ifR Hamburg!

Anmeldung

Ticket-Typ Preis Plätze
Standard-Ticket 30,00 €

Angaben zu Ihnen

Angaben zur Rechnungsstellung

Hiermit bestätige ich, dass die ich Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelesen habe und mit ihnen einverstanden bin.

Das Wichtigste aus den AGB (dies ersetzt nicht das Lesen der AGB):

  • Bis zum Anmeldeschluss können Sie sich noch abmelden und zahlen nur eine Bearbeitungsgebühr von 30€. Damit wollen wir verhindern, dass Leute sich Plätze reservieren und gar nicht fest einplanen zu kommen.
  • Nach dem Anmeldeschluss ist es nicht mehr möglich, abzusagen - Sie können aber jemanden als Ersatz schicken!
  • Sollte der Workshop wider Erwarten ausfallen, berechnen wir natürlich nichts!


Um nur tatsächliche Anmeldungen zu registrieren, müssen wir uns leider mit dieser Sicherheitsmaßnahme schützen. Danke für Ihre Geduld!


Auf Facebook und in unserem Newsletter veröffentlichen wir von Zeit zu Zeit Gutscheincodes, mit dem Sie einen Rabatt erhalten können. Falls Sie einen solchen Gutscheincode haben, geben Sie ihn bitte hier ein (nur für Workshops, leider nicht für Ausbildungen).
Studierende im Erststudium erhalten bei uns 20% Rabatt auf Workshops - bitte geben Sie hier den Code ERSTSTUDIUM ein und schicken uns danach per E-Mail einen Beleg.